Wissen teilen = Unterlagen teilen. Wer sich gerade um Elementares Gedanken macht, wer sich richtig anstrengende Fragen zum eigenen Sein und Tun stellt, dem biete ich diese Zettel zur Hilfe an – am Besten im Tandem anzuwenden.

Ziel formulieren, Meilensteine festlegen, Wochenbericht vornehmen.

Und wer dabei drauf kommt, dass es in Wahrheit um noch viel Größeres geht, füllt dies aus.

Auf zum Wesentlichen! Fortsetzung folgt.
Wer sich An- oder/und Begleitung dazu wünscht, schreibt mir bitte!

Seit August 2018 bin ich Geschäftsführerin der Diesterweg Hochschule. Der gemeinnützige Verein bietet Weiterbildung für verschiedene Zielgruppen, mit Fokus auf Kunst, Literatur, Medien, Selbsthilfe und Methodik. Auch ich biete dort Workshops an, zu New Work, Selbstfürsorge und Selbstorganisation.

Hier geht’s um’s Ganze. Um Ellementares.
Was natürlich völlig subjektiv ist und total übertrieben. Deswegen wird es auch mit zwei L geschrieben. Und hat mehr mit meinem Namen zu tun, als mit der Bedeutung für die Welt. Aber da ich mich gern mit Wesentlichem befasse, stimmt es inhaltlich auf jeden Fall.

Und nun weniger kryptisch:
Ich werde von Familie & Freunden Elle genannt, und mache schon immer Musik, daher die Adresse der Website. Früher waren hier meine Songs zu hören, meine CDs zu kaufen und der Blog meiner Band zu lesen, doch das hab ich versehentlich gelöscht – nicht wieder herstellbar wegen veralteter Typo3Versionen.

Und nun?
Unabhängig von dieser Misere und meinem musikalischen Tun mache ich aber auch schon immer Marketingstrategie und Prozessmanagement. Und biete dies seit 2018 wieder freiberuflich an. Daher nehme ich nun meine geleerte Website als Webauftritt hierfür. Allerdings nur ganz rudimentär, da kommt nicht mehr Inhalt. Der kommt, sobald ihr mit mir Kontakt aufnehmt.

Und klar, als Sängerin (oder Sprecherin) kann man mich auch immer noch buchen.